von Natascha Wanek am 21.01.2019 in Kategorie:  Yoga

Yoga aus dem Sanskrit (einer heute noch kaum gesprochenen Sprache aus Indien) übersetzt bedeutet so viel wie anjochen bzw. anschirren. Also frei übersetzt so viel wie das Anlegen eines Geschirrs an einem Zugtier wie zum Beispiel einem Ochsen oder einer Kuh an einem Pflug. Aber was hat das nun mit dem Yoga das wir kennen zu tun?

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"55c7c":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"55c7c":{"val":"rgb(44, 86, 151)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"55c7c":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Weiterlesen