Karotten-Zwiebel-Curry mit gelben Linsen und Kokos-Knoblauch Naan Brot

Wir starten unseren ersten COOKING FRIDAY via Zoom mit einem wunderbar einfachen und köstlichen Curry-Rezept. Die Zutatenliste ist überschaubar, die Zubereitung gelingt auch Kocheinsteigern und das Kokos-Knoblauch Naan Brot Rezept ist ein absoluter Knaller.

Hier geht's zum Rezept

Im Rezept findest du alle Zutaten, die wir am Freitag benötigen und du kannst es dir auch gleich ausdrucken. Ein kleiner Tipp: Wenn du nicht alle Gewürze bei der Hand hast, kannst du natürlich auch auf eine fertige Curry-Mischung oder Paste zurück greifen. Wenn du Fragen zu den Zutaten hast oder wissen möchtest, wo du sie am besten besorgst, kannst du es mir in die Kommentare schreiben, ein Mail senden oder mich anrufen.

Wo und wann geht's los?

Wir starten am Freitag den 26.11.2021 um 18 Uhr auf Zoom. Bevor es los geht, nimm dir nochmal 10 Minuten Zeit, um alle Zutaten und das Equipment vorzubereiten. 

https://zoom.us/j/93385561537?pwd=SjR1dms1ajNMcHdFRTQrdmFTNWpEQT09

Meeting-ID: 933 8556 1537
Kenncode: 628427

Was brauche ich, um dabei sein zu können?

Um beim Cooking Friday dabei sein zu können brauchst du einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone, um dich via Zoom rein zu schalten. Zoom selbst ist eine kostenlose Anwendung, bei der du dich weder registrieren, noch einen Account erstellen musst. Auf meinem Blog oder meinen sozialen Kanälen checkst du dir den aktuellen Link. Diesen brauchst du einfach nur kurz vor Beginn unserer Koch- bzw. Backsession anklicken und schon bist du dabei.

Was kostet mich das?

Die Teilnahme ist gratis, du musst nur die notwendigen Lebensmittel/Zutaten selbst besorgen. Wenn du mir einen kleinen Obolus zukommen lassen möchtest (danke!), kannst du meine PayPal-Kaffeekassa dafür nutzen.

Ist der COOKING FRIDAY eine Kursreihe?

Nein, der COOKING FRIDAY ist keine Kursreihe. Die Termine finden sozusagen unabhängig von einander statt und du kannst auch einfach einen oder mehrere Termine aussetzen ohne etwas verpasst zu haben. 

Muss ich kochen können oder vegan sein, um mitzumachen?

Grundsätzlich musst du nicht kochen können, aber ein paar wenige Grundkenntnisse wären nicht schlecht (du solltest dich zumindest problemlos in deiner Küche zurechtfinden ;) ). Du musst selbstverständlich nicht vegan sein bzw. leben, um hier dabei zu sein. Du kannst dies auch als Gelegenheit nutzen, um in die vegane Küche hineinzuschnuppern. Jede:r ist herzlich willkommen!

Ich freue mich wenn wir uns beim ersten COOKING FRIDAY sehen. Bis dahin wünsche ich dir alles Liebe!

Deine Natascha

Über die Autorin  Natascha Wanek


Als vegane Ernährungstrainerin i.A. und zertifizierte Yogalehrerin betreibt Natascha seit September 2019 ein Studio in Maria Enzersdorf. Sie ernährt sich selbst seit 2014 gemeinsam mit ihrem Lebenspartner vegan und war schon immer eine begeisterte Köchin. Von der klassischen österreichischen Hausmannskost vegan neu interpretiert bis zur veganen Trendküche kommt bei ihr alles auf den Tisch. Genuss ohne Reue, Alltagstauglichkeit, Regionalität und Ausgewogenheit sind ihr dabei besonders wichtig. Seit 2013 praktiziert sie regelmäßig Yoga und hat bereits nach kurzer Zeit beschlossen sich zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen. Das nachhaltige Bewegungskonzept, das Atmung und Meditation integriert, waren die ausschlaggebenden Aspekte, die ihre Liebe zu Yoga geweckt haben.

Vegane Sommerwoche 2021

Einfach und saisonal. 7 Tage, 18 Rezepte. Mit Wochenplaner und Einkaufslisten.

>
Success message!
Warning message!
Error message!