Krautfleckerl

Krautfleckerl

Weißkraut | Fleckerl | Pfeffer

Leben in

Balance

Das pflanzenbasierte

Lifestylekonzept

Krautfleckerl sind nicht nur ein Saisonklassiker, sondern auch ein typisch österreichisches Teigwarengericht.
5 von 3 Bewertungen
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptspeisen
Land & Region Österreich
Saison Herbst, Winter
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Nudeln Fleckerl
  • 1/2 Kopf Weißkraut
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 2-3 EL Rohrohrzucker
  • Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Gemüsesuppe klar

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden.
    2 Stk. Zwiebel
  • Den Krautkopf halbieren und den Strunk in einem V-Schnitt aus dem halbierten Krautkopf herausschneiden. Den halbierten Krautkopf mit der Schnittfläche auf das Schneidbrett legen und nochmals halbieren. Die beiden Viertel in 1-2cm Scheiben schneiden. Die Scheiben in feine Streifen schneiden.
    Tipp: Du kannst den Krautkopf auch in passende Stücke schneiden und in der Küchenmaschine mit dem Schneideeinsatz kleinschneiden.
    1/2 Kopf Weißkraut
  • Den Zucker mit etwas Pflanzenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Sobald der Zucker beginnt sich aufzulösen den feingehackten Zwiebel hinzufügen und kurz andünsten.
    2-3 EL Rohrohrzucker, Pflanzenöl
  • Das kleingeschnittene Kraut zugeben und gut umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Wasser angießen. Immer wieder durchrühren und nicht zugedeckt dünsten lassen. Dabei darauf achten, dass maximal der Pfannenboden mit Wasser bedeckt ist, aber das Kraut nicht im Wasser schwimmt.
    Tipp: Etwas gschmackiger werden die Krautfleckerl, wenn du das Kraut mit etwas Gemüsesuppe angießt.
    Salz, Pfeffer, Gemüsesuppe klar
  • Wenn das Kraut weich geworden ist kein Wasser/keine Suppe mehr nachgießen und das gegarte Kraut leicht anrösten.
  • In der Zwischenzeit die Fleckerl nach Packungsanleitung bissfest kochen.
    250 g Nudeln
  • Die gekochten Fleckerl in die Pfanne dazu geben und alles gut miteinander vermengen. Die Hitze abdrehen.
  • Die Krautfleckerl nochmal mit Salz abschmecken und mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer servieren.
  • Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Nährwerte

Nährwertangaben
Krautfleckerl
Werte pro Portion
Kalorien
309
% Tagesbedarf*
Fette
 
4
g
6
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
5
%
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Kohlenhydrate
 
58
g
19
%
Ballaststoffe
 
3
g
12
%
Zucker
 
10
g
11
%
Protein
 
9
g
18
%
Salz
 
116
mg
5
%
* % Tagesbedarf basiert auf 2000 kcal.
Schlüsselwörter Fleckerl, Kraut, Nudeln, Weißkohl, Weißkraut

Bewertung & Kommentare

5 von 3 Bewertungen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Success message!
Warning message!
Error message!