Über mich

Illustration Bücher

Seit 2013 praktiziere ich regelmäßig Yoga, wobei der Schwerpunkt meiner eigenen Praxis im intuitiven Praktizieren liegt. Ich achte und höre auf meine Bedürfnisse, meinen Körper, meinen Geist und meine Tagesverfassung. Yoga bedeutet für mich Bewegung, Aktivität, Kraft, Disziplin, aber auch Entspannung, Ruhe, Selbstreflexion und Achtsamkeit.

Kochen und Backen war schon immer meine Leidenschaft. Am Küchenkasterl sitzend habe ich jeden Handgriff meiner Mama beim Kochen beobachtet und schon bald selbst den Kochlöffel geschwungen. Ich liebe Kochsendungen und ich besitze mehr Kochbücher als „normale“ Bücher im Bücherschrank.

Zur veganen Küche habe ich 2014 durch gesundheitliche Probleme gefunden. Die Skepsis und Hilflosigkeit waren anfangs sehr groß, aber schon bald hatte mich meine alte Leidenschaft und Routine eingeholt. Nachdem unser Speiseplan immer schon in der bodenständigen, regionalen und saisonalen Küche angesiedelt war, hat sich mein Schwerpunkt in der veganen Hausmannskost eingependelt. Obwohl das sozusagen mein Steckenpferd ist, kommen bei uns aber auch Buddha Bowl, Burger, Curry & Co. gerne auf den Tisch.

Natascha Wanek Business 15

Ausbildungen

Natascha Wanek und Jang Ho Kim

Fort- und Weiterbildungen

X