Gepoppte Hirse mit Kokos und Joghurt, abwechselnd mit Himbeeren in ein Glas geschichtet und mit Minze garniert.

Kokos-Himbeer-Joghurt-Poppies

Kokos | Himbeere | Joghurt

15 Min.
405 kcal

Es gibt viele Ideen für dein Frühstück, ein ausgefallenes Dessert oder einen fruchtig-frischen Snack, aber diese Kreation ist ein wahrer Hingucker. Sieht nach viel aus, aber ist null-komma-nichts auf den Tisch gezaubert. Ein herrlicher Sommergenuss!
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamtzeit 15 Min.
Gericht Frühstück, Nachspeisen, Snacks
Land & Region vegane Trendküche
Saison Sommer
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 260 g Pflanzenjoghurt Kokos
  • 60 g Hirse gepoppt; optional: gepoppter Amaranth, Reis, usw.
  • 300 g Himbeeren frisch
  • 30 g Kokosraspel
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • Vanilleextrakt
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung

  • In einer beschichteten Pfanne die Kokosraspel unter ständigem rühren/wenden etwas rösten, bis sie leicht gebräunt sind.
    Hinweis: Lass deine Kokosraspel auf keinen Fall aus den Augen! Die Raspel rösten sehr schnell! Halte dir ein Schüsserl o.ä. daneben bereit, dass du die Kokosraspeln, sobald sie gebräunt sind, sofort aus der Pfanne nehmen kannst. Die Resthitze der Pfanne reicht aus, damit dir deine Kokosraspeln schlussendlich noch verbrennen.
    30 g Kokosraspel
  • Zwei hohe Gläser vorbereiten.
  • Die Himbeeren waschen, abtropfen bzw. etwas ausschütteln und in eine Schüssel geben. Ein paar Himbeeren für die Deko zur Seite geben, den Rest mit einer Gabel kurz durchmatschen. Es sollten noch grobe Stücke dabei sein.
    300 g Himbeeren
  • Das Joghurt mit der Hirse, dem Ahornsirup, 1-2 EL geröstete Kokosraspel und dem Vanilleextrakt in einer Schüssel gut vermengen.
    260 g Pflanzenjoghurt, 60 g Hirse, Vanilleextrakt, 1-2 EL Ahornsirup
  • Nun die Joghurt-Poppies Masse abwechselnd mit den zermatschten Himbeeren in die Gläser einschichten. Du kannst geröstete Kokosflocken auf die Himbeerschicht zwischenstreuen oder einfach dann als Topping verwenden.
  • Zum Abschluss mit den zurückbehaltenen, ganzen Himbeeren und event. gerösteten Kokosraspeln toppen und mit einem kleinen Minzezweig garnieren.
    Gutes Gelingen und guten Appetit!
    Minze

Nährwerte

Kokos-Himbeer-Joghurt-Poppies
Nährwerte pro Portion
Kalorien (kcal)
405
% Tagesbedarf*
Kohlenhydrate
 
54
g
18
%
davon Zucker
 
21
g
23
%
Ballaststoffe
 
13
g
52
%
Proteine
 
8
g
16
%
Fette
 
13
g
20
%
Gesättigte Fettsäuren
 
9
g
45
%
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Vitamine (fettlöslich)
Vitamin A
 
51
IE
1
%
Vitamin D
 
2
µg
10
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
12
µg
11
%
Vitamine (wasserlöslich)
Vitamin B1 (Thiamin)
 
0.2
mg
18
%
Vitamin B2 (Riboflavin)
 
0.3
mg
24
%
Vitamin B3 (Niacin)
 
2
mg
15
%
Vitamin B5 (Pantothensäure)
 
1
mg
20
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
7
%
Folat
 
79
µg
26
%
Vitamin C
 
57
mg
57
%
Mineralstoffe (Mengenelemente)
Salz
 
26
mg
1
%
Kalzium
 
227
mg
23
%
Magnesium
 
58
mg
17
%
Phosphor
 
110
mg
16
%
Mineralstoffe (Spurenelemente)
Eisen
 
2
mg
16
%
Zink
 
1
mg
13
%
Selen
 
6
µg
9
%
Kupfer
 
0.3
mg
24
%
Mangan
 
2
mg
100
%
* % Tagesbedarf basiert auf 2000 kcal.
Schlüsselwörter Himbeeren, Hirse, Joghurt, Kokos