Veganer Ei-Aufstrich

20 Min.
Ei-Aufstrich aus Tofu und Kala-Namak (Schwarzsalz)
4.9 von 9 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Gericht Snacks
Land & Region Österreich
Saison Frühling, Sommer
Portionen 4

Zutaten

  • 300 g Tofu natur
  • 250 g Mayonnaise vegan
  • 3 EL Pflanzenjoghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Stk. Knoblauch
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Kala Namak (Schwarzsalz) gehäuft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Den Zwiebel feinwürfelig schneiden und den Knoblauch hacken.
  • Den Tofu in kleine feine Würfel schneiden (max. 5x5mm).
  • Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Die Mayonaise, das Pflanzenjoghurt und die Gewürze vermengen und glatt rühren.
  • Die Zwiebelwürfel, den Knoblauch, die Tofuwürfeln und den Schnittlauch unterziehen.
  • Den Auftstrich am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Schmeckt wunderbar auf Weiß-, Vollkorn- und Roggenbrot.
  • Gutes Gelingen und guten Appetit!
Schlüsselwörter Aufstriche, Ei, Mayonnaise, Schwarzsalz, Tofu

Bewertung & Kommentare

4.9 von 9 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.