Ungedeckter Kirschkuchen auf Blätterteigbasis, serviert auf einem weißen Teller mit einem Zweig Minze.

Sweet Cherry Pie

Blätterteig | Kirschen | Vanille

1 Std. 45 Min.
341 kcal

Den Sweet Cherry Pie gibt es bei uns wirklich nur ein bis zwei Mal im Sommer, sobald die heimischen Kirschen reif sind. Warum? Weil in meinem Rezept ganz ganz viele Kirschen rein kommen und es doch eine Weile dauert sie zu entkernen (auch wenn man einen Entkerner hat). Dieser Pie ist auf Blätterteigbasis und kommt insgesamt mit ganz wenigen Zutaten aus.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 1 Std.
Zubereitung 45 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Mehlspeisen
Land & Region Amerikanisch
Saison Sommer
Portionen 8 Portionen

Equipment

  • Spring-, Tarte-, Quiche- oder Kuchenform Ø26cm

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig z.B. Dinkel-Blätterteig von Tante Fanny
  • 1 kg Kirschen
  • 4 EL Rohrohrzucker
  • 2 Pkg. Vanillepudding-Pulver
  • Vanilleextrakt
  • pflanzliche Margarine

Zubereitung

  • Die Kirschen entkernen und in einer großen Schüssel mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt vermengen und ca. 10-15 Minuten stehen lassen.
    1 kg Kirschen, 4 EL Rohrohrzucker, Vanilleextrakt
  • In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200°C Heißluft vorheizen.
  • Die Form mit etwas Margarine ausfetten und den Blätterteig darin verteilen. Die Ränder dabei hoch ziehen.
    Tipp: Wenn du deinen Pie klassisch gestalten möchtest, benötigst du noch eine zusätzliche Packung Blätterteig. Du kannst dann aus diesem Streifen schneiden und diese auf den fertig gefüllten Pie darauflegen und das typische Gittermuster damit gestalten.
    pflanzliche Margarine, 1 Pkg. Blätterteig
  • Die Kirschen haben nun etwas Saft gelassen. Rühr das Vanillepuddingpulver unter und vermische es sorgfältig mit den Kirschen. Die Kirsch-Pudding-Masse nun in die Form einfüllen und gleichmäßig verteilen.
    2 Pkg. Vanillepudding-Pulver
  • Die Temperatur auf 180°C reduzieren und den Kuchen backen, bis die Teigränder goldbraun sind (ca. 20 Minuten). Sobald der Pie fertig ist, das Backrohr ausschalten und die Backrohrtüre kippen. Den Pie in der Restwärme etwas nachziehen lassen.
  • Den Pie auskühlen lassen und pur oder mit Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis und Schlagcreme servieren.
    Gutes Gelingen und guten Appetit!

Nährwerte

Sweet Cherry Pie
Nährwerte pro Portion
Kalorien (kcal)
341
% Tagesbedarf*
Kohlenhydrate
 
47
g
16
%
davon Zucker
 
30
g
33
%
Ballaststoffe
 
3
g
12
%
Proteine
 
4
g
8
%
Fette
 
15
g
23
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
20
%
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
8
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Trans-Fettsäuren
 
0.01
g
Vitamine (fettlöslich)
Vitamin A
 
147
IE
3
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
9
µg
9
%
Vitamine (wasserlöslich)
Vitamin B1 (Thiamin)
 
0.2
mg
18
%
Vitamin B2 (Riboflavin)
 
0.1
mg
8
%
Vitamin B3 (Niacin)
 
2
mg
15
%
Vitamin B5 (Pantothensäure)
 
0.2
mg
4
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
7
%
Folat
 
32
µg
11
%
Vitamin C
 
9
mg
9
%
Mineralstoffe (Mengenelemente)
Salz
 
157
mg
7
%
Kalzium
 
21
mg
2
%
Magnesium
 
19
mg
5
%
Phosphor
 
48
mg
7
%
Mineralstoffe (Spurenelemente)
Eisen
 
1
mg
8
%
Zink
 
0.3
mg
4
%
Selen
 
9
µg
13
%
Kupfer
 
0.1
mg
8
%
Mangan
 
0.3
mg
15
%
* % Tagesbedarf basiert auf 2000 kcal.
Schlüsselwörter Kirschen, Kuchen, Pie, Vanille, Vanillepudding