Glutenfrei
Glutenfrei
Vegan Label
Vegan

Pfannenbrot mit Hummus und mediterranem Gemüse

Pfannenbrot belegt mit Hummus und gebratenem mediterranem Gemüse, serviert auf einem weißen Teller und getoppt mit Crema di Balsamico.
4.9 von 10 Bewertungen

Einfaches Pfannenbrot auf Haferflockenbasis mit Hummus und gebratenen, mediterranem Gemüse. Garniert mit Crema di Balsamico.

Sommer
Sommer
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Zutaten

2 Personen

Mediterranes Gemüse

  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 1/2 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Paprika grün
  • 1 Stk. Paprika gelb
  • 10 Stk. Cocktailtomaten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitrone (Saft)
  • 1 EL Gewürze/Gewürzmischung (Bsp. SONNENTOR Laune gut, alles gut Gewürz-Blüten-Zubereitung)
  • Salz, Pfeffer

Pfannenbrot

  • 170 g Haferflocken
  • 260 ml Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Weitere Zutaten

Utensilien

  • Blender/Mixer/Küchenmaschine
  • Pfanne, beschichtet

Zubereitung

  • Gemüse waschen. Paprika entkernen und die weißen Zwischenwände entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen.
  • Die Zucchini halbieren und eine Hälfte der Länge nach halbieren. In 2mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Kräuterseitlinge der Länge nach in 2mm dicke Scheiben schneiden. Wenn die Seitlinge zu lange sind, dann vorher halbieren.
  • Paprika in breite Streifen schneiden. Die Streifen in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den geschälten Zwiebel halbieren und in 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Cocktailparadeiser vierteln.
  • Die geschälten Knochblauchzehen fein hacken.
  • Alle Zutaten für das Pfannenbrot abwiegen und im Blender/Mixer/Küchenmaschine zu einer breiigen Masse pürieren. Mind. 5 Minuten rasten lassen.
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Kräuterseitlinge darin anschwitzen bis sie leicht Farbe nehmen. Dann die Zucchinischeiben und die Paprikastücke hinzufügen. Gut durchrösten. Sobald die Zucchinischeiben leicht Farbe nehmen die Zwiebelstücke zugeben. Immer wieder durchschwenken/wenden, dass das ganze Gemüse gut durchrösten kann.
  • Nun den gehackten Knoblauch unterziehen und kurz mitrösten. Die geviertelten Cocktailparadeiser unterziehen und die Hitze abdrehen (Pfanne auf dem Kochfeld stehen lassen und die Restwärme nutzen).
  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, der Laune gut, alles gut Gewürz-Blüten-Zubereitung und einem Spritzer Zitrone abschmecken und nachziehen lassen bzw. warm halten.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen (gerne 2-3 Minuten unter Aufsicht auf mittelstarker Hitze heiß werden lassen). Ein Gefäß mit warmen Wasser und einem weiteren Esslöffel bereitstellen. Mit einem Esslöffel die Masse portionsweise in der Pfanne verteilen (ähnlich Pfannkuchen/Pancakes). Mit dem zweiten Esslöffel kann man den Portionslöffel dazwischen immer schön abstreichen. Je nachdem wie groß du portionierst gehen sich 3-4 Brote pro Person aus.
  • Die Pfannenbrote von beiden Seiten in der Pfanne "backen" bis sie leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller mit einem Geschirrtuch zugedeckt kurz rasten lassen.
  • Die Pfannenbrote mit ca. 1 EL Hummus bestreichen. Das Gemüse über die Brote verteilen, mit Chili bestäuben und mit Crema di Balsamico garnieren.
  • Gutes Gelingen und guten Appetit!

Nährwerte

Dieses Rezept hat 709 kcal pro Portion.

Pro Portion besonders reich an:

Gesamte Nährwerttabelle:

Pfannenbrot mit Hummus und mediterranem Gemüse
Nährwerte pro Portion
Kalorien (kcal)
709
% Tagesbedarf*
Kohlenhydrate
 
73
g
29
%
davon Zucker
 
10
g
20
%
Ballaststoffe
 
18
g
36
%
Proteine
 
21
g
28
%
Fette
 
33
g
49
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
25
%
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
19
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Vitamine (fettlöslich)
Vitamin A
 
965
IE
19
%
Vitamin D
 
1
IE
0
%
Vitamin E
 
4
mg
27
%
Vitamin K
 
58
µg
55
%
Vitamine (wasserlöslich)
Vitamin B1 (Thiamin)
 
1
mg
91
%
Vitamin B2 (Riboflavin)
 
0.5
mg
40
%
Vitamin B3 (Niacin)
 
6
mg
44
%
Vitamin B5 (Pantothensäure)
 
3
mg
60
%
Vitamin B6
 
1
mg
67
%
Folat
 
147
µg
49
%
Vitamin C
 
191
mg
191
%
Mineralstoffe (Mengenelemente)
Natrium
 
518
mg
35
%
Kalzium
 
277
mg
28
%
Magnesium
 
217
mg
62
%
Phosphor
 
675
mg
96
%
Mineralstoffe (Spurenelemente)
Eisen
 
10
mg
80
%
Zink
 
6
mg
75
%
Selen
 
32
µg
46
%
Kupfer
 
1
mg
80
%
Mangan
 
4
mg
133
%
* % Tagesbedarf basiert auf 2000 kcal.

Tags:

Balsamico | Brot | Hummus | Kräuterseitlinge | Paprika | Paradeiser | Pfannenbrot | Pilze | Schwammerl | Tomaten | Zucchini