Krautfleckerl

Mac’n’Cheese

Erdäpfel | Karotten | Hefeflocken

Leben in

Balance

Das pflanzenbasierte

Lifestylekonzept

Mac'n'Cheese oder auch bekannt als Käsemakkaroni ist eines unserer Lieblingsrezepte aus der Comfortfood-Ecke. Die Käsesauce basiert vollständig auf Gemüse und wird mit Cashews und Gewürzen ergänzt. Mit Hefeflocken zaubern wir den käsigen Geschmack in die Sauce.
5 von 1 Bewertung
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptspeisen
Land & Region Amerikanisch
Saison Herbst, Winter
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Blender/Mixer/Küchenmaschine

Zutaten

  • 400 g Pasta nach Wahl Penne, Makkaroni, Serpentini, Hörnchen, usw.
  • 3 Stk. Erdäpfeln mehlig, faustgroß
  • 2 Stk. Karotten groß
  • 1 Stk. Zwiebel mittelgroß
  • 1 Stk. Knoblauch
  • 1 Hv. Cashewkerne = ca. 30g
  • 750 ml Gemüsesuppe klar
  • 1 Stk. Lorbeerblätter
  • 2 Stk. Piment
  • 0,25 Stk. Zitrone Saft
  • 1 KL Dijonsenf
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Zwiebelgranulat oder -pulver
  • 0,5 KL Paprika geräuchert Bsp.: Smokey Paprika von SONNENTOR
  • Chili (Pulver, Paste oder Schote frisch gehackt) nach Geschmack und Belieben
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Petersilie frisch gehackt

Zubereitung

  • Die Erdäpfeln und Karotten gut waschen, ggf. schälen und in grobe Stücke schneiden.
    3 Stk. Erdäpfeln
  • Den Zwiebel und den Knoblauch schälen. Den Zwiebel in grobe Würfel schneiden, den Knoblauch etwas kleinhacken.
    1 Stk. Zwiebel, 1 Stk. Knoblauch
  • In einem Topf etwas Pflanzenöl erhitzen, die Erdäpfel- und Karottenstücke zugeben und etwas anrösten.
    3 Stk. Erdäpfeln, 2 EL Pflanzenöl, 2 Stk. Karotten
  • Den Zwiebel und den Knoblauch zugeben und ebenso anschwitzen ohne Farbe nehmen zu lassen.
    1 Stk. Zwiebel, 1 Stk. Knoblauch
  • Das Gemüse mit der Gemüsesuppe aufgießen bis es gerade bedeckt ist. Das Lorbeerblatt, die Pimentkörner, etwas Salz und Pfeffer zufügen und bei geschlossenem Deckel 15-20 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Bei Bedarf etwas Gemüsesuppe nachgießen.
    750 ml Gemüsesuppe klar, 1 Stk. Lorbeerblätter, 2 Stk. Piment
  • Für die Pasta einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und diese nach Packungsanweisung kochen. Sobald die Pasta gegart ist, abgießen und in den Topf zurückgeben.
    Tipp: Solltest du noch einen Augenblick mit der Sauce beschäftigt sein, kannst du die gekochte Pasta im zugedeckten Topf auf der noch restwarmen Kochplatte einfach warmhalten.
    400 g Pasta nach Wahl
  • Sobald das Gemüse weichgekocht ist, das Lorbeerblatt rausfischen und alles in einen Mixer/Blender/Küchenmaschine umfüllen.
    Tipp: Ein Zauberstab/Pürierstab kann auch verwendet werden, aber das Ergebnis wird nicht so cremig wie mit einem Mixer/Blender/Küchenmaschine.
  • Die restlichen Zutaten bis auf die Petersilie ebenso in den Blender geben und alles fein pürieren bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Sollte die Sauce zu dick sein, kannst du die Konsistenz mit der restlichen Gemüsesuppe anpassen.
    1 Hv. Cashewkerne, 0,25 Stk. Zitrone, 1 KL Dijonsenf, 2 EL Hefeflocken, 1 TL Zwiebelgranulat oder -pulver, 0,5 KL Paprika geräuchert, Chili (Pulver, Paste oder Schote frisch gehackt), Salz, Pfeffer
  • Die fertige Käsesauce in den Topf zu der gegarten Pasta gießen und alles gut miteinander vermengen. In tiefen Tellern die Mac'n'Cheese anrichten, gerne noch einen extra Klecks Sauce draufgeben und mit frisch gehackter Petersilie und etwas Paprikapulver bestreut servieren.
    3 EL Petersilie
  • Gutes Gelingen und guten Appetit!

Nährwerte

Nährwertangaben
Mac'n'Cheese
Werte pro Portion
Kalorien
651
% Tagesbedarf*
Fette
 
12
g
18
%
Gesättigte Fettsäuren
 
7
g
35
%
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Kohlenhydrate
 
116
g
39
%
Ballaststoffe
 
10
g
40
%
Zucker
 
9
g
10
%
Protein
 
20
g
40
%
Salz
 
815
mg
34
%
* % Tagesbedarf basiert auf 2000 kcal.
Schlüsselwörter Käse, Makkaroni, Pasta

Bewertung & Kommentare

5 von 1 Bewertung

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Success message!
Warning message!
Error message!